Big YuGiOh Turnier Wien 09.08.
Big YuGiOh Turnier Wien 09.08.

Die Anfahrt nach Wien war eigentlich ganz ok, auf der Autobahn bin ich womöglich weit über dem Limit gefahren, musste auf dem Weg nach Wien noch einen alten Weggefährten abholen (Rene Rammler) und dank dem Navigationssystem fand ich auch ganz leicht zum Magic Corner, wo das Turnier stattgefunden hat.

Ich leihte mir ein Deck vom vierten in der Runde, Philipp Hoffmann (ging Top4 bei den österreichischen Meisterschaften, Decktyp welches ich mir ausgeborgt habe, war ein Lichtverpflichtet-Deck).
Nun, ich habe seit längerem schon kein Turnier mehr gespielt, also musste ich anfangs oft die Karten durchlesen und machte einige Spielfehler, jedoch schnitt ich genau wie Markus eigentlich sehr gut ab.

Auf dem Turnier waren einige Fixgrößen des Yu-Gi-Ohs auf der Bühne, Topspieler wie Claudio Kirchmair (mehrere Top-Platzierungen in Österreich bzw. auch International), Erkoc Tolga (Yu-Gi-Oh Österreich Meister 08) oder Rudolf Weissinger (Mehrere Top-Platzierungen österreichweit, ehemaliger Schiedsrichterkollege von mir auf zahlreichen Events), dazu noch der Österreich-Meister 2007, Philip Bohar.. es war ein starkes Feld mit sehr vielen guten Spielern, die 3 genannten sind nur ein Beispiel für die Spielerdichte. Insgesamt waren 64 Teilnehmer auf dem Turnier.
Witzigerweise zählte ich vor dem Turnier auch als Favorit, erstaunlich, bei meiner wenigen Spielzeit. Aber naja..


Erste Runde:

Paul Perez VS Rudolf Weissinger, (Lichtverpflichtet)

Anfangs hatte ich das Deck genaugenommen gar nicht unter Kontrolle, die erste Runde verlor ich klar, jedoch gewann ich die zweite Runde, weil Rudi ebenfalls ein Lichtverpflichtet-Deck gespielt hat, hatte am Ende keine Karten mehr. Zu Beginn der dritten Runde hat Rudi angefangen, dann waren auch schon die Time-Outs, ich bekam den ersten Extra-Turn und habe somit 2 Züge gehabt, Rudi zu schlagen, er hatte nur eine, um mich zu töten. Ihm ist es in dieser Runde nicht gelungen, aber der Lebenspunkteunterschied war gleich 0, also musste ich Schaden machen. Ich spielte eine Lumina, vergaß Karten zu ziehen, beschwörte einige Monster auf meinem Spielfeld, Wulf durch Lumina-Effekt, dann kam auch schon der Urteilsdrache. Da Rudi aber 2 Todeswachen im Friedhof hatte, ein Feld mit 2 Luminas, 1 Lyla und 1 Celestia hatte, musste ich unbedingt einen Angriff landen. Glücklicherweise hatte ich noch 2 Aufrichtig in der Hand, musste für den Urteilsdrachen keine 1000 Lebenspunkte zahlen und gewann, mehr glücklich als gekonnt, das Duell mit 2:1.


Zweite Runde:

Paul Perez VS Raimund (???), (Schwarzflügel)

Das Spiel ging eigentlich ganz schnell, Aurkus und Lumina, einige Wulfs und ein paar Urteilsdrachen später und das Spiel war gewonnen. Schwarzflügel sah gegen meine Lichtverpflichteten kein Licht und ich gewann, auch wenn nur mit 2:1, das Duell ohne Probleme.


Dritte Runde:

Paul Perez VS Rafael Sarmiento, (Katzen-Synchro)

Im Vorfeld wusste ich bereits, dass ich das Match nicht gewinnen konnte, jedoch habe ich mein möglichstes versucht. Naja, so wie ich gezogen habe, war das Spiel ohnehin gelaufen, zumal hat Ruffy (auch ein Top-Spieler in Wien, der spätere Gewinner des Turniers) gezogen wie ein junger Gott. 2:0 für Ruffy, war eigentlich klar.


Vierte Runde:

Paul Perez VS Markus Aichelburg (Riss-Gladiator)

Ein Spiel, wovor ich mich gefürchtet habe. Dimensionsriss konnte ich kaum zerstören, Markus musste tatsächlich das Deck spielen, leider verlor ich das Spiel mit 2:1, da ich im letzten Spiel zwar alles auf der Hand hatte, aber Markus einen Lichteinsperrenden Spiegel und einen Dimensionsriss gespielt hat. Somit hatte ich keine Chance mehr auf dem Sieg.


Fünfte Runde:

Paul Perez VS Alexandra Buchmeier (Lichtverpflichtet-Schwarzfeder)

Erstes Spiel klar verloren, Alex hat gleich 2 Urteilsdrachen aufs Spiel gebracht, hatte keine Chance auf dem Sieg. Zweites Spiel konnte meine Crush Card ihre komplette Hand zerstören, ich konnte ungehindert angreifen, musste nichts machen. Drittes Spiel ganz ähnlich, nur habe ich dieses mal keine Crush Card gespielt, sondern 2 Urteilsdrachen auf das Spiel gebracht, 1 Angriff in einem Zug = über 10.000 Schaden -> 2:1 für mich.


Sechste Runde:

Paul Perez VS Johann Hainzinger (Katzen-Synchro)

Als ich das Deck gesehen habe, dachte ich.. ich verliere, wobei ich anfangs nicht genau wusste, ob ich gegen ein Gladiatoren-Deck spielen würde oder nicht. Jedenfalls entpuppte sich dieses Deck als Katzen-Synchro (Anmerkung: Das stärkste Deck in diesem Format). Erstes Spiel war eine reine Zitterpartie, ich konnte aus 2 Karten in meiner Hand und eine auf dem Feld ein komplettes Spiel drehen, eine Synchro-Beschwörung für den magischen Androiden konnte er GOTT SEI DANK nichts entgegensetzen, sein Cyber Drache war zu schwach.  Am Ende konnte ich glücklich gewinnen, da ich einfach weit stärkere Monster aufs Feld gebracht habe. Ich war schon kurz vor dem Aufgeben, aber das Deck hat mich zurück an die Spitze gebracht, da wo ich es am meisten nötig hatte. Das erste Spiel hat mehr als eine halbe Stunde gedauert.  Zweites Spiel war mehr oder minder klar, konnte ohne Probleme gewinnen, Urteilsdrache, Wulf, Lumina, alles.. 2:0 für mich und ich zählte zu den besten 16 des Turniers.


Top 16:

Paul Perez VS Markus Artner (Salvo-Verpflichtet)

Ich weiß nicht mehr so genau, wie mein Gegner geheißen hat, aber da dieses Deck das einzige Lichtverpflichtet-Deck ist, welches in der Top8 ausgeschieden ist (er ging nur eine Runde nach mir aus dem Bewerb) müsste es eigentlich er sein. Jedenfalls verlor ich 2:0, er hatte einfach das glücklichere Händchen ...



Summa sumarum war ich ziemlich zufrieden, erreiche die Tops, war der zweitbeste Oberösterreicher hinter Lukas Di Lena und vor Markus, scheinbar kann ich das Spielen nach wie vor.
Markus ging genauso aus dem Turnier wie ich, da ich aber ein paar Tische vor ihm war, sollte ich 12ter sein, er 14. oder 15. (war drittbester OÖler)






Turnierbericht:
Autor: Paul Perez
Copyright: Paul Perez



 


Ihr sucht Karten?
 
Sucht ihr Karten, ihr wollt sie kaufen oder tauschen?

Markus: markus-tcgsc@gmx.net

Paul: paul-tcgsc@wolke7.net

Einfach eine Email an eine von uns.
Shoutbox
 

Gratis Forum installieren
 
Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden